Go Back
Drucken
Snickerdoodle Cookies-Rezept-Kekse-mit-Zimt-Zucker

Snickerdoodle Cookies

Softe Kekse mit Zimt und Zucker

Typ Cookies
Länder & Regionen USA
Schlagwort Snickerdoodle Cookies
Kühlen/Backen 20 Minuten
Arbeitszeit 15 Minuten
Portionen 18 Cookies
Autor food.com

Zutaten

  • 110  g Butter
  • 125-165 Zucker
  • 1 Ei
  • 165  g Mehl
  • 1,5 Tl Backpulver
  • 1/4 Tl Salz

Zum Bestreuen

  • 2 El Zucker
  • 2 Tl Zimt

Zubereitung

  1. Alle Zutaten bis auf 2 El Zucker und 2 Tl Zimt (zum Bestreuen) verkneten.
  2. Teig 10 Minuten kühlstellen. Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  3. Aus jeweils ca 25 g Teig Kugeln formen.
    Was die Größe angeht, kann man variieren. Je größer die Kugel, desto größer der Snickerdoodle Cookie. Allerdings sollte man dann die Backdauer anpassen.
  4. 2 El Zucker, 2 Tl Zimt mischen. Kugeln darin rollen.
  5. Kugeln mit viel Abstand zueinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad 10 Minuten backen. 

Hinweise

Tipp: Unbedingt ausreichend Platz lassen zwischen den Teigbällchen , da die Cookies auseinander laufen. Daher Cookies auf zwei Backbleche verteilen und in Etappen backen.