Go Back
Drucken
Kokos-Kirsch-Torte mit Raffaello - Rezept

Kokos-Kirsch-Torte mit Raffaello

Für 26er-Springform

Gewinner beim Knuspersommer vom Knusperstübchen

Typ Torte
Länder & Regionen Deutschland
Schlagwort Kirschen, Raffaello
Backen/Kühlen 2 Stunden 35 Minuten
Arbeitszeit 45 Minuten
Portionen 12 Kuchenstücke
Autor Ofenbekenntnisse

Zutaten

Zutaten Teig

  • 150 g Margarine
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 100 ml Kokosmilch
  • 200 g Kirschen entsteint
  • Fett zum Einfetten der Form
  • Trockene Zutaten:
  • 225 g Mehl
  • 50 g Kokosraspeln
  • 2 gestr. Tl Backpulver

Zutaten Kokos-Creme

  • 250 ml Sahne
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 El Zucker
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 300 g Quark (20 % Fett)
  • 13 Raffaellos
  • 25 g Kokosraspeln

Zutaten Guss

  • 150 ml Kirschsaft
  • 1 leicht gehäufter Tl Puddingpulver

Zubereitung

Zubereitung Teig

  1. Margarine mit Salz, Zucker und Vanillezucker mit dem Handrührgerät schaumig schlagen bis ein sehr helle Creme entstanden ist (ca. 3-5 Minuten).
  2. Anschließend Eier einzeln unterrühren.
  3. Kokosmilch mit einem Schneebesen vorsichtig unterziehen.
  4. Trockene Zutaten mischen und zunächst ebenfalls mit dem Schneebesen unterziehen, dann kräftig mit dem Handrührgerät rühren.
  5. Springform gründlich einfetten. Anschließend den Teig einfühlen. Kirschen gleichmäßig auf dem Teig verteilen.
  6. Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 30-35 Minuten backen.
  7. Bevor die Torte mit der Raffaello-Masse verziert wird, vollständig abkühlen lassen.

Zubereitung Kokos-Creme

  1. Sahne mit Sahnesteif, Zucker und Vanillezucker steif schlagen.
  2. Quark glattrühren und Sahne vorsichtig unterziehen.
  3. Raffaellos grob kleinhacken und zusammen mit den Kokosraspeln unter die Quark-Sahne-Creme heben.
  4. Einen Tortenring um den Kuchenboden geben und die Creme auf dem Kuchen verteilen. Min. 2 Stunden kühl stellen.

Zubereitung Guss

  1. Puddingpulver mit etwas Kirschsaft glattrühren.
  2. Restlichen Saft aufkochen. Wenn der Saft kocht, glattgerührtes Puddingpulver einrühren. Einmal aufkochen lassen und von der Kochstelle nehmen.
  3. Lauwarm abkühlen lassen und über der Torte verteilen.

Hinweise

Wenn Kirschen aus dem Glas oder TK-Ware verwendet wird, die Kirschen unbedingt gut abtropfen lassen.