Drucken
Mini-Cheesecakes mit Himbeeren und Zitrone / Cheescake-Muffins - Rezept

Zitronige Mini-Cheesecakes mit Beerensoße

Für 6 Mini-Cheesecakes
Typ Cupcakes, Muffins, Süßes Kleingebäck
Länder & Regionen USA
Schlagwort Cheesecake, Käsekuchen
Backen 30 Minuten
Arbeitszeit 15 Minuten
Portionen 6 Portionen
Autor Realhousemoms

Zutaten

Boden

  • 9 Butterkekse (Vollkorn)
  • 40 Butter

Füllung

  • 250 g Frischkäse (Vollfett)
  • 50 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1-2 El Zitronenabrieb
  • 5 El Zitronensaft

Beerensoße

  • 75 Beeren z.B. Himbeeren

Zubereitung

  1. Butter schmelzen. Kekse möglichst fein zerkrümeln. 

    Wer hat kann dafür einen Multizerkleinerer benutzen. 

    Kekskrümel und Butter mischen.

  2. Eine 6er-Muffinform mit Papierförmchen auslegen (doppelt) und die Keks-Butter-Mischung darin verteilen. Mit den Fingern festdrücken und 5 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad vorbacken.

  3. Zutaten für die Cheesecake-Füllung mit einem Schneebesen glattrühren und gleichmäßig auf den Böden verteilen.
  4. Cheesecakes 30 Minuten backen. Anschließend vollständig abkühlen lassen.

  5. Für die Beerensoße, die Beeren waschen und pürieren. Ggf. noch mit etwas Zucker und Zitronensaft abschmecken. Soße auf den Mini-Cheesecakes verteilen.