Drucken
Zoom | Granola-Beeren-Crumble

Garnola-Beeren-Crumble

Am besten zum Frühstück

Typ Frühstück
Länder & Regionen Deutschland
Schlagwort Beeren, Crumble, Granola
Backen 20 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten
Portionen 2 Portionen
Autor Ofenbekenntnisse

Zutaten

  • 250 g Beeren (Blaubeeren, Erdbeere, Himbeeren etc.)
  • 50 g Cashewkerne
  • 50 g zarte Haferflocken
  • 25 g Kokosöl
  • 30 g flüssiger Honig
  • 1/4 Tl Salz

Zubereitung

  1. Hacke zunächst die Cashewkerne klein.

  2. Gib diese in eine kleine Schüssel und füge Haferflocken, Honig, Kokosöl und Salz dazu. Die Zutaten verarbeitest du dann mit einer Gabel zu einer homogenen Masse, sodass keine Haferflocken mehr lose in der Schüssel liegen.

  3. Danach gibst du die gewaschenen Beeren in eine kleine Auflaufform und verteilst die Granola-Masse über den Beeren.

  4. Den Crumble backst du dann Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 15-20 Minuten.

  5. Lasse den Granola-Beeren-Crumble vor dem Servieren lauwarm abkühlen.

Hinweise