Drucken
Bohnen-Brownies - ein Fitnesstrend, vegan , schön saftig

Bohnen-Brownies mit Kirschen

Für eine Auflaufform (12x18 cm oder größere Form für flachere Bohnen-Brownies)
Typ Süßes Kleingebäck
Länder & Regionen USA
Schlagwort Bohnen-Brownies
Backen 35 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten
Autor Ofenbekenntnisse, food-elements

Zutaten

  • 1 Dose schwarze Bohnen oder Kidneybohnen Abtropfgewicht 255 g
  • 40 g Haferflocken
  • 40 ml  Sonnenblumenöl
  • 4-5 El Kakaopulver ungesüßt
  • 1 Tl Backpulver
  • 4-5 El Zucker oder Agavendicksaft
  • 50 ml Wasser
  • 60 g Kirschen entsteint

Zubereitung

  1. Bohnen über einem Sieb abgießen und mit klarem Wasser abspülen.
  2. Ofen auf 175 Grad vorheizen.
  3. Alle Zutaten außer den Kirschen in einen Mixer geben und pürieren. Die Bohnen müssen komplett püriert sein. Ggf. noch etwas Flüssigkeit zugeben, dann geht das meistens besser.
  4. Masse in eine gefettete und mit Mehl bestäubte Auflaufform geben.
  5. Kirschen auf der Masse verteilen und mit den Fingern etwas in die Masse hineindrücken.

  6. Nun Bohnen-Brownies 30-35 Minuten backen.