Saisonkalender

Saisonal vs regional
Bevor man mich der Lüge überführt, gebe ich gleich zu, dass ich meistens im Supermarkt einkaufe. Nicht auf dem Markt. Shame on me! Allerdings versuche ich dann bevorzugt „Aus der Region“ zu kaufen. Immerhin! Gewissen besänftigt. Es gibt nur ein kleines Problem: Der Begriff „Region“ ist nicht geschützt und daher mitunter weit auszulegen, wie die Verbraucherzentralen kritisieren. Regional ist also nicht zwingend mit dem Erzeuger um die Ecke gleichzusetzen. Shame on them!
Aber das ist nicht mein Thema hier. Ich möchte nämlich darauf aufmerksam machen, dass es noch wichtiger ist, saisonal zu essen, denn regionale Lagerware kann eine ebenso schlechte Ökobilanz aufweisen wie über den Ozean geschiffte Südfrüchte. Vom Nährstoffverlust bei langer Lagerung ganz zu schweigen. Bei dem Überangebot im Supermarkt fällt es mir jedoch schwer zu erkennen, welches Obst und Gemüse gerade Saison hat. Geht es euch genauso? Dann werft doch einen Blick in meine aktuellen Saisonkalender. Die fehlenden Kalender werde ich nach und nach ergänzen. Los geht’s:

Die Saisonkalender

Saisonkalender Januar - April
Januar – April
Saisonkalender Mai
Mai
Saisonkalender Juni-001
Juni
Saisonkalender Juli-001
Juli
Saisonkalender August
August
Saisonkalender September-001
September
Saisonkalender Oktober
Oktober
Saisonkalender November
November
Saisonkalender Dezember
Dezember

Die Übersicht für das ganze Jahr findet ihr auf regional-saisonal.de.

Euer Lieblingsobst oder -gemüse ausgewählt und ihr braucht ein Rezept? Dann gebt einfach den Namen im Suchfeld der Seitenleiste ein. Leider gibt es allerdings (noch) nicht für jedes der genannten Obst- und Gemüsesorten ein Rezept auf Ofenbekenntnisse.de. Wenn euch also etwas fehlt, dann teilt mir das einfach mit, damit ich das schnell ändern kann.

 

Zuletzt aktualisiert von Steffi am 17. Oktober 2016